Case Management und Systemische Beratung
Case Management und Systemische Beratung


 

Zur Person

 

 

 

 




 

Qualifikationen:

Diplom-Sozialpädagogin/ -arbeiterin (FH), Hochschule Niederrhein (seit 2004)

zertifizierte Case Managerin (DGCC), FH Potsdam (seit 2008)

zertifizierte Case Management-Ausbilderin (DGCC) (seit 2013)

zertifizierte Systemische Beraterin (SG), IST Berlin (seit 2013)

Ethikberaterin im Gesundheitswesen (AEM) (seit 2017)

ausgebildete Telefonseelsorgerin (seit 2008)

 

 

Hauptberufliche Tätigkeiten:

Tätigkeit bei einem gesetzlichen Betreuer, Berlin (2005-2007)

Leitung Case Management bei einem ambulanten Pflegedienst mit Abteilung Eingliederungshilfe, Berlin (2007-2014)

Leitung Sozialdienst in einem Krankenhaus, Essen (seit 2014)

 

Nebenberufliche Tätigkeiten:

Dozentin und Trainerin im Bereich Case Management (seit 2011)

Sozialpädagogische Mitarbeiterin  bei einem ambulanten Rehabilitationsträger (2015-2017) 


Ehrenamtliche Tätigkeit:

Vorstandsmitglied in der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) e.V. (seit Dezember 2019)

Flüchtlingshilfe Steele e.V. (2015-2018)

 

 

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC)

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG)

 

 

Sonstiges

stellvertretende Vorsitzende eines Klinischen Ethikkomitees (2017-2019),

seit Dezember 2019 einfaches Mitglied im Klinischen Ethikkomitee

 

 

 

 

 

 

 

 

logo systemische gesellschaft

 

 

 

Top | denise.lehmann@gmx.de